wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche
Anwalt gesucht?
Anwalt gefunden!
Sie haben ein rechtliches Problem? Eine individuelle Rechtsfrage? Streit mit dem Nachbarn, Chef oder Ämtern?Gehen Sie auf Nummer sicher und holen Sie sich den fachkundigen Rat eines Rechtsanwalts.Hier im Deutschen Anwaltsregister finden Sie immer den passenden Rechtsanwalt in Ihrer Nähe.Nutzen Síe Ihr Recht!

Ordnungswidrigkeitenrecht, Strafrecht und Verkehrsrecht | 30.01.2016

Anwalt bei Fahrverbot

Anwaltsliste: Welcher Anwalt hilft mir, wenn nach einem Rotlichtverstoß ein Fahrverbot gegen mich verhängt wird?

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht hilft bei Bußgeldbescheiden wegen Rotlichtverstoßes

Rotlichtverstöße werden im Verkehrsrecht streng geahndet. Wenn die Ampel schon über eine Sekunde Rot war, kommt zu einem Bußgeld von 200 Euro ein Monat Fahrverbot dazu. Je nach Fall kann das Bußgeld auch deutlich höher liegen und drohen längere Fahrverbote bis hin zum Entzug der Fahrerlaubnis. Wenn wegen eines Rotlichtverstoßes gegen Sie ermittelt wird, kann Ihnen ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht weiterhelfen (vgl. unsere Anwaltsliste - weiter unten auf der Seite).

Werbung

Für einen „einfachen Rotlichtverstoß“ belässt es der Bußgeldkatalog noch bei einem Bußgeld von 90 Euro und einem Punkt in Flensburg. Wenn jedoch durch den Verstoß der Straßenverkehr gefährdet wurde oder die Ampel schon über eine Sekunde auf Rot geschaltet war, steigen Bußgeld, Punktekonto und Fahrverbot in beträchtlichem Maß. Und bei besonderer Rücksichtslosigkeit des Fahrers kann es sogar zu einem Strafverfahren gemäß § 315 c Strafgesetzbuch (StGB) wegen Gefährdung des Straßenverkehrs kommen.

Anwaltsliste: Wir haben hier - weiter unten auf der Seite - eine Liste mit Rechtsanwälten zusammengestellt, an die Sie sich wenden können, wenn Ihnen wegen eines Rotlichtverstoß ein Fahrverbot oder sogar der Entzug der Fahrerlaubnis droht.

Verlust des Führerscheins wegen Überfahrens roter Ampel

Für Berufskraftfahrer wie Taxifahrer, Busfahrer und Lkw-Fahrer ist ein drohendes Fahrverbot immer eine besonders einschneidende Maßnahme, die zum Verlust des Arbeitsplatzes führen kann. Aber auch wer aus sonstigen Gründen auf sein Auto angewiesen ist, wird auf seinen Führerschein nicht verzichten wollen.

Verteidigung im Bußgeldverfahren

Dabei lässt sich in einem Bußgeldverfahren wegen Rotlichtverstoßes oftmals einiges auf juristischem Weg erreichen. Erfolgte die Verkehrskontrolle durch einen so genannten „Ampelblitzer“, so liegt der Bußgeldbehörde zunächst lediglich das Foto von Auto und Fahrer sowie die durch das Gerät ermittelte Angabe, wie lange die Rotlichtphase bereits angedauert hatte, vor. Auf Grundlage des fotografierten Autokennzeichens wird sodann der Fahrzeughalter angeschrieben – der aber nicht unbedingt der Fahrer des Wagens gewesen sein muss.

Beweise der Bußgeldbehörde: Ampelblitzer oder polizeiliche Verkehrskontrolle

Dann kommt es entscheidend auf die Fotoqualität an, ob der richtige Fahrer beweissicher identifiziert werden kann. War der angeschriebene Halter nicht selbst der Fahrer des Autos, so stellt sich die Frage, wie er auf die Ermittlungen der Behörde reagieren sollte. Zum einen ist niemand verpflichtet, sich als Beschuldigten selbst zu belasten, und zum anderen will der Halter möglicherweise die Identität des Fahrers nicht preisgeben. In welchen Fällen ein entsprechendes Zeugnisverweigerungsrecht besteht und ob die Auflage, ein Fahrtenbuch zu führen, gefürchtet werden muss, kann ein Rechtsanwalt prüfen.

Werbung

Ermittlungsfehler bei Blitzereinsatz und Verkehrskontrolle

Der Anwalt kann auch die Vertretung im Ermittlungsverfahren übernehmen bzw. die Verteidigung gegen den Bußgeldbescheid. möglicherweise gibt es Bedenken gegen die Beweiskraft der Daten des Blitzers – seien es technische Bedenken bei der Funktion oder Bedienung des Blitzers – oder mögliche Unstimmigkeiten oder Ungenauigkeiten bei einer Verkehrskontrolle durch die Polizei. So kann es zum Beispiel durchaus vorkommen, dass die Polizisten die Sekunden, die zwischen einfachem und qualifiziertem Rotlichtverstoß entscheiden, nicht nachvollziehbar gemessen haben.

Wenn die Gefährdung des Verkehrs aufgrund des Rotlichtverstoßes vorgeworfen wird, können der von der Polizei aufgenommene Sachverhalt und die Erinnerung von Fahrer und Zeugen ebenfalls weit auseinander liegen, so dass eine entsprechende Richtigstellung des vorgeworfenen Geschehensablaufs eine empfehlenswerte Verteidigungsstrategie sein kann.

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht

In allen Situationen kann Ihr Rechtsanwalt zu dem richtigen Vorgehen beraten und Ihre Vertretung im Ordnungswidrigkeitenverfahren oder im Strafverfahren übernehmen. Das Verteidigungsergebnis kann je nach Fallkonstellation eine Abwendung der Strafe insgesamt sein, ein Abwehr des Fahrverbots oder eine „Umwandlung“ des Fahrverbots in eine Geldstrafe. Je nach Sachverhalt kann ein solches „Freikaufen“ vom Fahrverbot eine echte Option sein – wobei Ihr Anwalt eine entsprechend überzeugende Argumentation gegenüber Behörde bzw. Gericht ausarbeiten kann.

Liste von Rechtsanwälten und Rechtsanwaltskanzleien bei Rotlichtverstoß

An diese Rechtsanwälte und Rechtsanwaltskanzleien können Sie sich wenden, wenn Sie wegen eines Rotlichtverstoßes rechtlichen Ärger haben und ein Fahrverbot droht:

Anwälte aus Sachsen
Anwälte aus Hamburg
Anwälte aus Baden-Württemberg
Anwälte aus Brandenburg

Die Liste der hier genannten Rechtsanwälte und Rechtsanwaltskanzleien ist als Empfehlung zu verstehen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es gibt viele weitere Rechtsanwälte und Rechtsanwaltskanzleien, an die Sie sich wenden können, wenn Sie wegen eines Rotlichtverstoßes rechtlichen Ärger haben und ein Fahrverbot droht.

Werbung

Anwalt für Verkehrsrecht

Neben den oben aufgeführten Rechtsanwälten können Sie sich auch an im Verkehrsrecht tätige Rechtsanwälte wenden. Suchen Sie zum Beispiel hier im Deutschen Anwaltsregister (DAWR) nach einem Rechtsanwalt für Verkehrsrecht.

Mehr Infos zum Rotlichtverstoß
Quelle: DAWR/we

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: 5 (max. 5)  -  1 Abstimmungsergebnis Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0





       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!
Rechtsanwalt Arthur R. Kreutzer

Insolvenz

Modekonzern Wöhrl AG: Insolvenz im Schutz­schirm­verfahren – Anleger sollten handeln

RechtsanwaltArthur R. Kreutzer

[07.12.2016]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternÜber den insolventen Modekonzern Wöhrl AG hat sich der Schutz­schirm aufgespannt. Das bedeutet, dass das Unternehmen drei Monate Zeit hat aus eigenen Kräften die Kehrtwende zu schaffen. Gelingt dies nicht, geht das Schutz­schirm­verfahren in ein reguläres Insolvenz­verfahren über.

Abzocke der Kurz­zeitparker

Privater Parkplatz­betreiber: Parker Louis GbR - Die Abzocke geht weiter!

RechtsanwältinDiana Hopf

[06.12.2016]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternÜber die Parker Louis GbR, die sowohl in Dresden als auch in Berlin Privat­gelände für Kurz­zeitparker zur Verfügung stellt, wurde an dieser Stelle bereits in der Vergangenheit berichtet. Die Parker Louis GbR treibt schon seit geraumer Zeit ihr Unwesen und die Abzocke geht weiter.

Rechtsanwältin Anna Rehfeldt,  LL.M

Internet

Urheber­rechte auf der Homepage - Kostenfrei heißt nicht rechtefrei

RechtsanwältinAnna Rehfeldt, LL.M

[06.12.2016]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBilder, Logos oder die Anfahrts­skizze zum Unternehmen. Fotos sind auf der eigenen Homepage nicht mehr wegzudenken. Erstellt man die Bilder nicht selbst, sondern greift auf entsprechende Portale zurück, sind die Nutzungs­bedingungen und das Urheber­recht zwingend zu beachten. Denn auch wenn die Bilder kostenfrei bereit­gestellt werden, sind diese nicht automatisch auch rechtefrei!

Rechtsanwalt Achim Böth

Verkehrs­ordnungswidrigkeits­verfahren

Die Grundzüge des Bußgeld- bzw. Verkehrs­ordnungswidrigkeits­verfahrens nach OwiG

RechtsanwaltAchim Böth

[05.12.2016]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDer Artikel soll einen kurzen Überblick über das richtige Vorgehen in Bußgeld- bzw. Verkehrs­ordnungswidrigkeits­verfahren, insbesondere wegen Geschwindigkeits­überschreitung, verschaffen.

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

Urlaubsantrag

Kollegenzoff um die Feiertage: Wem muss der Arbeitgeber an Heiligabend und Silvester freigeben?

RechtsanwaltThilo Seelbach, LL.M.

[05.12.2016]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAuch wenn viele Menschen an diesen Tagen frei haben: Heiligabend und Silvester sind keine Feiertage. Wer als Arbeitnehmer trotzdem frei nehmen möchte, muss Urlaub beantragen. Doch was, wenn der Betrieb an den Tagen geöffnet bleibt und sich die Kollegen nicht einigen können, wer im Unternehmen die Stellung hält? Wie entscheidet der Arbeitgeber, wem er an Heiligabend und Silvester frei gibt?

Rechtsanwalt Christopher Kress

Schiffs­fonds

LG Fulda verurteilt freien Finanz­dienst­leister zu Schadens­ersatz und Rück­abwicklung der Schiffs­fonds­beteiligung am HSC Aufbauplan IV Schiff GmbH & Co. KG

RechtsanwaltChristopher Kress

[02.12.2016]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIn einem von der Kanzlei Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann erstrittenen Urteil vom 04. November 2016 hat das Landgericht Fulda den beklagten freien Finanz­dienst­leister zum Schadens­ersatz und zur Rück­abwicklung der Schiffs­fonds­beteiligung am HSC Aufbauplan IV verurteilt.

Rechtsanwalt Guido Lenné

Widerruf

Darlehenswiderruf: Erneut BGH-Entscheidung zu Widerrufs­fällen

RechtsanwaltGuido Lenné

[01.12.2016]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIn seinem jetzt veröffentlichten Urteil vom 11.10.2016 hat sich der Bundes­gerichts­hof (BGH) erneut mit einem Wider­rufsfall zu befassen gehabt (Az. XI ZR 482/15). Mit dieser Entscheidung beendet der BGH nach den bereits verbraucher­freundlichen Urteilen vom 12.07.2016 (wir berichteten) erneut eine Reihe von Streit­fragen.

Rechtsanwalt Arthur R. Kreutzer

Insolvenz

Schiffs­fonds HCI MS JPO Tucana ist insolvent - Möglichkeiten der Anleger

RechtsanwaltArthur R. Kreutzer

[01.12.2016]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternSchon nach fünf Jahren muss der Schiffs­fonds HCI MS JPO Tucana die Segel wieder streichen. Das Amtsgericht Lüneburg hat am 5. September das vorläufige Insolvenz­verfahren über die Gesellschaft des Container­schiffs eröffnet (Az.: 56 IN 74/16).

URL dieses Artikels: https://www.dawr/d1888
 

Jetzt Fan bei Facebook werden und mit dem
Deutschen Anwaltsregister
immer auf dem Laufenden bleiben!

Ich bin schon Fan.