wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Bitte benutzen Sie zum Drucken dieser Seite die Druckfunktion Ihres Browsers!
Suche

Internetrecht und Kaufrecht | 16.10.2014

Auktionsabbruch

eBay-Händler darf Verkaufsaktion nicht grundlos abbrechen

Fachbeitrag von Rechtsanwalt Wolfgang Eckes

Wer etwas über eBay verkauft, kann eine einmal gestartete Aktion nicht mehr einfach stoppen - dies gilt auch für Verkaufsangebote, die noch länger als 12 Stunden dauern. Dies entschied das Oberlandesgericht Celle mit Urteil vom 09.07.2014 (Az. 4 U 24/14).

In seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) reguliert eBay datailliert, wie Verkaufsangebote über die Internetplattform abgewickelt werden. Danach ist die Beendigung eines Angebots - auch wenn es erst in 12 Stunden oder mehr endet - nur dann möglich, wenn dafür ein „berechtigter Grund“ besteht.

Verkaufsaktion kann nur in begründeten Ausnahmefällen vorzeitig abgebrochen werden

Der Verkäufer muss einen von eBay anerkannten Grund angeben, um das Angebot vorzeit beenden zu können. So muss der Verkaufsartikel etwa ohne Verschulden verloren gegangen, beschädigt worden oder anderweitig nicht mehr zum Verkauf verfügbar sein. Eine vorzeitige Beendigung der Aktion wegen eines Mangels an dem Versteigerungsobjekt nach Beginn der eBay-Aktion wird also nur dann anerkannt, wenn der Verkäufer den Mangel - insbesondere also eine nachträgliche Beschädigung - nicht zu vertreten hat.

Im Streitfall muss der Verkäufer demnach nachweisen können, dass ihn kein Verschulden an dem vorzeitigen Aktionsabbruch trifft. Ansonsten kann er möglicherweise auf Schadenersatz bzw. Herausgabe der Verkaufssache in Anspruch genommen werden.

Ein Fachbeitrag von [Anbieter­kenn­zeichnung]

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: keine Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0/0/5/0
Nehmen Sie direkt Kontakt zu Rechtsanwalt Wolfgang Eckes auf ...
Bild von Rechtsanwalt Wolfgang Eckes
       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!
Teuer eingetragen in ein Branchenbuch, das keiner kennt? Wir helfen Ihnen!Anzeige

#245

URL dieses Artikels: https://www.dawr/d245
 für RechtsanwälteEin Kanzleiprofil beim DAWR kann auch Ihnen helfen!