wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche
     5,0

Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper

Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciperhttps://www.anwaltsregister.de/picture/Rechtsanwalt_Dr_Dirk_Christoph_Ciper.a1182801.jpg

Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Dirk Christoph Ciper

Tel.: (030) 853 20 64

Fax: (030) 853 20 65


Ciper & Coll.

Kurfürstendamm 217

10719 Berlin (Berlin)

Bundesrepublik Deutschland

Tel.: (030) 853 20 64

Für diesen Eintrag gilt unser Impressum auf unserer Webseite www.ciper.de!

*Die Bewertungen auf dieser Seite wurden am 16.07.2019 dem Datenbestand von Google entnommen.

Schwerpunkte

  • Medizinrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Schmerzensgeldrecht
  • Personenschadenrecht
  • Opferschutzrecht

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltverein (DAV)
  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.
  • Rechtsanwaltskammer Berlin
  • am ordine degli avvocati di Milano
  • Barreau de Paris
  • Arbeitsgemeinschaft Internationaler Rechtsverkehr im Deutschen Anwaltverein
  • Deutsch-Amerikanischen Juristen-Vereinigung e.V.
  • Deutsch-Französische Juristenvereinigung (DFJV)
  • Deutsch-Italienische Juristenvereinigung (DIJV)
  • Aufnahme in die Liste der von der Deutschen Botschaft in Paris empfohlenen Rechtsanwälte
  • Aufnahme in die Liste der von der Deutschen Botschaft in Rom empfohlenen Rechtsanwälte
  • The American German Business Club

Korrespondenzsprachen

  • englisch
  • französisch
  • italienisch
  • portugiesisch
  • russisch
  • schwedisch
  • spanisch
  • türkisch
Ciper & Coll.

Kurfürstendamm 217

10719 Berlin

Werdegang

  • Juni 2016:Dozententätigkeit im Bereich Gesundheitsrecht an der Hochschule Wismar
  • seit 2013:Zulassung als Rechtanwalt am Ordine degli avvocati di Milano
  • 2011 - 2015:Gründer und Geschäftsführer des medizinischen Gutachteninstitutes "Artis medicae (InAM) Medizin und Patient - Private Begutachtung ärztlicher Behandlung und Symposien", e.V., Düsseldorf
  • 2009 - 2014:Postgraduiertenstudium mit dem Abschluss PhD
  • 2007 - 2009:Masterstudiengang zum Master of Laws (LL.M.) an der Universität Edinburgh
  • 2006 - 2007:Fachanwaltslehrgang mit dem Abschluss zum "Fachanwalt für Medizinrecht"
  • 2003 - 2013:Zulassung als Rechtsanwalt am Ordine degli avvocati di Roma
  • 2001 - 2012:Geschäftsführer des "Institutes für die Begutachtung ärztlicher Behandlungen (IBB), Berlin
  • seit 2001:Zulassung als Rechtsanwalt am "Barreau de Paris"
  • 2001 - 2003:Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften
  • seit 1998:Fachbuchautor, u.a.:
    - "Medizinrecht - Eine Einführung für Ärzte und Patienten", erschienen im Asgard Verlag, 2012
    - "Schmerzensgeld - Aktuell", 2010
    - "Kunstfehler in der Medizin", 2008 in 3. Auflage
    - "Geburtsschadenrecht", 2003
    - "Produkthaftungsrecht/Medizinprodukterecht, 2003
    - "Luftverkehrsrecht - Aktuell", 2002
    - Textautor zum dem Faxabruf des FOCUS-Nachrichtenmagazins zum Themenkomplex "Patientenrechte"
  • seit 1998:
    - Dozent für Medizinrecht u.a. für die VHS Düsseldorf, VHS Essen, Deutsches Anwaltsforum, Anwaltsforum
    - Patientenanwälte, Hochschule Wismar
    - Fachlicher Beirat des "Deutschen Patientenschutzbundes", Dormagen
    - Gründer und 1. Vorstandsvorsitzender der "Rechtsanwälte für Patienten" e.V.
    - Gründer und Geschäftsführer der "Europäischen Anwaltskooperation" EWIV, mit Sitz in Düsseldorf
  • seit 1995:Rechtsanwalt, Gründer von Ciper & Coll.
  • 1993 - 1995:Rechtsreferendariat im OLG - Bezirk Düsseldorf, mit dem Abschluss "Zweites Juristisches Staatsexamen"
  • 1988 - 1992:Studium der Rechtswissenschaften und Romanistik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, mit dem Abschluss "Erstes Juristisches Staatsexamen"
  • 1986 - 2002:TV- und Hörfunk-Journalist als "Fester freier Mitarbeiter" des Westdeutschen Rundfunks (ca. 900 gesendete Hörfunk- und TV-Beiträge für alle ARD-Sendeanstalten); freier journalistischer Mitarbeiter der "Rheinischen Post", Düsseldorf
  • 1984 - 1986:Kaufmännische Banklehre, mit dem Abschluss zum "Bankkaufmann"gesendete Hörfunk- und TV-Beiträge für alle ARD-Sendeanstalten); freier journalistischer Mitarbeiter der "Rheinischen Post", Düsseldorf
  • 1984:"Oxford Academy of English", mit den Abschlüssen "Cambridge First Certificate", "Cambridge Proficiency"
Neu und informativ - Die neuesten Fachbeiträge unserer kompetenten Rechtsanwälte ...
URL dieser Seite: https://www.anwaltsregister.de/Rechtsanwalt_Dr_Dirk_Christoph_Ciper.av1182801.html
 für RechtsanwälteEin Kanzleiprofil beim DAWR kann auch Ihnen helfen!