wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollstndig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche
Anwalt gesucht?
Anwalt gefunden!
Sie haben ein rechtliches Problem? Eine individuelle Rechtsfrage? Streit mit dem Nachbarn, Chef oder Ämtern?Gehen Sie auf Nummer sicher und holen Sie sich den fachkundigen Rat eines Rechtsanwalts.Hier im Deutschen Anwaltsregister finden Sie immer den passenden Rechtsanwalt in Ihrer Nähe.Nutzen Síe Ihr Recht!

Bauplanungsrecht und Baurecht | 25.02.2016

Bebauungs­plan

Bauherren sollten vor Grundstücks­kauf Bebauungs­plan prüfen

Auch bei Abriss eines alten Hauses sollte der Bebauungplan geprüft werden

Wer auf einem Grundstück seine eigenen Wohnideen realisieren will, sollte vorher den Bebauungs­plan einsehen. Das gilt besonders für Bauherren, die für die Umsetzung eigener Vorstellungen ein altes Haus abreißen wollen.

Werbung

Vor Grundstückskauf sollten Bauherren den Bebauungsplan einsehen

Manchmal ist zwar die Lage und die Anbindung eines Grund­stückes attraktiv, das Objekt selbst jedoch marode und altmodisch. Dann kann sich ein Abriss lohnen. Bevor Bauherren jedoch ein Grundstück mit Traumlage kaufen, sollten sie sich an die zuständige Kommune wenden. Sie regeln im Bebauungs­plan, wie sich die Gegend baulich entwickeln kann. Steht das eigene Bauvorhaben nicht im Einklang mit den Vorgaben, sollten Bauherren besser in einer anderen Gegend ein Grundstück kaufen.

Quelle: dpa/DAWR/ab
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: keine Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0/0/5/0





       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!

#2075

URL dieses Artikels: https://www.dawr/d2075
 für RechtsanwälteEin Kanzleiprofil beim DAWR kann auch Ihnen helfen!