wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollstndig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche
Anwalt gesucht?
Anwalt gefunden!
Sie haben ein rechtliches Problem? Eine individuelle Rechtsfrage? Streit mit dem Nachbarn, Chef oder Ämtern?Gehen Sie auf Nummer sicher und holen Sie sich den fachkundigen Rat eines Rechtsanwalts.Hier im Deutschen Anwaltsregister finden Sie immer den passenden Rechtsanwalt in Ihrer Nähe.Nutzen Síe Ihr Recht!

Schadensersatzrecht | 30.09.2015

Heiße Hotel-Dusche

Dusche zu heiß: Hotelgast bekommt 750 Euro für Verbrühungen

Zu heiß geduscht

Für Verbrühungen unter der heißen Hoteldusche bekommt eine Frau aus Göttingen 750 Euro. Auf diese Summe habe sie sich mit dem Düsseldorfer Hotel in einem Vergleich geeinigt. Das Gericht hatte 500 Euro vorgeschlagen. Ursprünglich hatte die Frau mindestens 3000 Euro Schmerzensgeld verlangt. Das Hotel hatte eine Schuld bestritten.

Werbung

Wassertemperatur der Dusche von warm auf heiß gewechselt - Verbrennungen waren die Folge

Während des Duschens im Hotel sei die Wassertemperatur plötzlich von warm auf extrem heiß gewechselt, hatte die Klägerin berichtet. Eine Schiebetür habe verhindert, dass sie sich rasch mit einem Sprung in Sicherheit bringen konnte. Die Verbrühungen an ihrem Rücken entsprächen Verbrennungen zweiten Grades. Erst nach zwei Wochen sei sie schmerzfrei gewesen. Drei handtellergroße weiße Hautflecken blieben zurück (Az.: 31 C 12351/14).

Quelle: dpa/DAWR/ab
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: keine Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0/0/5/0





       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!

#1177

URL dieses Artikels: https://www.dawr/d1177
 für RechtsanwälteEin Kanzleiprofil beim DAWR kann auch Ihnen helfen!