wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollstndig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche
Anwalt gesucht?
Anwalt gefunden!
Sie haben ein rechtliches Problem? Eine individuelle Rechtsfrage? Streit mit dem Nachbarn, Chef oder Ämtern?Gehen Sie auf Nummer sicher und holen Sie sich den fachkundigen Rat eines Rechtsanwalts.Hier im Deutschen Anwaltsregister finden Sie immer den passenden Rechtsanwalt in Ihrer Nähe.Nutzen Síe Ihr Recht!

Strafrecht | 19.08.2015

Flucht

Filmreife Flucht mit Bettlaken aus Hochsicherheitsgefängnis

Spektakuläre Flucht in die Freiheit

Ein Häftling in Australien hat die Freiheit nach einer filmreifen Flucht mit zusammengeknoteten Bettlaken nur kurz genießen können.

Werbung

Flucht mit Bettlaken gelang, doch die Freiheit währte nur kurz

Ein 28-Jährige Häftling hatte ein zusammengeknotete Bettlaken über die Gefängnismauer in Goulburn in New South Wales, rund 160 Kilometer südwestlich von Sydney, geworfen und sich daran hochgezogen. Vor dem Stacheldraht auf der Mauer hatte er sich mit einem um den Bauch gebunden Kopfkissen geschützt. Der Fluchtwille des Mannes war bekannt: er wurde schon einmal verdächtigt, mit anderen Häftlingen an einem Fluchttunnel gearbeitet zu haben.

Verfolgungsjagd mit Polizei beendete den Ausflug in die Freiheit

Einen Tag nach dem Ausbruch aus einem Hochsicherheitsgefängnis fasste die Polizei ihn nach einer mehr als 100 Kilometer langen Verfolgungsjagd. Der Mann war Beamten aufgefallen, weil er mit einem gestohlenen Auto unterwegs war, wie die Polizei mitteilte. Der Mann muss wegen eines bewaffneten Raubüberfalls eine Haftstrafe von zwölf Jahren absitzen.

Siehe auch:

Quelle: dpa/DAWR/ab
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: keine Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0/0/5/0





       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!

#954

URL dieses Artikels: https://www.dawr/d954
 für RechtsanwälteEin Kanzleiprofil beim DAWR kann auch Ihnen helfen!