wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche
Anwalt suchen 

Deutsches Anwaltsregister

Anwalt gesucht? Anwalt gefunden!

Anwaltsmarketing 3.0Gewinnen Sie mehr Mandate!

Auffallen – nicht verstecken!

Der Druck der Mitbewerber wird immer größer. Der Kampf um neue Mandate immer härter. Laut Statistischem Bundesamt nutzen 79% der Deutschen ab 10 Jahre das Internet. Nur wer im Internet auffällt, kann ganz groß rauskommen und hat damit die Chance auf viele neue Mandate über das Internet.
Mit einem Eintrag im Deutschen Anwaltsregister machen Sie sich und Ihre Kanzlei bekannt.

Diese Möglichkeiten haben Sie mit einem Marketing-Top-Eintrag im Deutschen Anwaltsregister:

1. Ihr Eintrag im Deutschen Anwaltsregister

Hier im Deutschen Anwaltsregister (DAWR) suchen Rechtsuchende einen Rechtsanwalt. Seien Sie jetzt mit dabei und nutzen Sie diese Chance auf neue Mandanten. Als im DAWR teilnehmender Rechtsanwalt sind Sie auffindbar für alle Rechtsuchenden. Die modernen Internetseiten des DAWR passen sich an die verschiedenen Bildschirmgrößen aller Endgeräte optimal an. Egal, ob ein Rechtsuchender Sie als Anwalt zuhause (großer Bildschirm), oder unterwegs über das Handy (kleiner Bildschirm) sucht, Sie kommen bei uns immer ganz groß raus.

Musteransicht eines Marketing-Top-Eintrags auf<br>dem Smartphone, dem Tablet und dem DesktopMusteransicht eines Marketing-Top-Eintrags auf
dem Smartphone, dem Tablet und dem Desktop

Im DAWR stellen wir Sie und Ihre Kanzlei ausführlich vor. Wir informieren über Ihre fachlichen Qualifikationen, Ihren Werdegang, Ihre Fortbildungen und heben mit Artikelveröffentlichungen im Deutschen Anwaltsregister und seinem Partnerportal refrago.de Ihre ganz besondere Kompetenz hervor.

Neben Adresse, Telefon- und Faxnummer, sowie einem passenden Stadtplan kommt auch der Hinweis auf die sozialen Netzwerke (u.a. facebook, Google+, Twitter, XING oder auch YouTube), die von immer mehr Anwälten genutzt werden, nicht zu kurz.

Beispiele für Anwaltseinträge im Deutschen Anwaltsregister: Rechtsanwalt Dr. Jochen Flegl, Rechtsanwalt Dr. Frank Breitkreutz, Rechtsanwalt Wolfgang Eckes

Beispiel für die Verlinkungen auf die soziale Netzwerke aus einem Anwaltseintrag herausBeispiel für die Verlinkungen auf die soziale Netzwerke aus einem Anwaltseintrag heraus

2. Verfassen Sie eigene Texte – Wir verbreiten sie!

Hier auf anwaltsregister.de und auf dem Rechtsfragen-Portal refrago.de können Sie als Rechtsanwalt eigene Texte veröffentlichen. Wenn Sie einen Artikel für das Deutsche Anwaltsregister oder eine Rechtsfrage für refrago.de verfassen, bewerben wir Sie mit Ihrem Foto und einer Verlinkung auf Ihre Webseite direkt neben dem Beitrag. Rechtsuchende sehen damit gleich Ihre Anwaltskompetenz.

Jeder neu geschriebene Text wird von uns umfassend auf verschiedenen juristischen Webseiten beworben, die monatlich mehrere hundert­tausend Besucher zählen. So haben Sie die Chance auf noch mehr neue Mandate!

Artikelbeispiele aus dem DAWR: Mietpreisbremse, Burnout

Beispiele für Rechtsfragen auf refrago.de: Ärztebewertung, Zentrales Testamentsregister

Musteransicht einer Anwaltswerbung neben einer Rechtsfrage auf refrago.de (mit prominenter Unterstützung der sozialen Netzwerke)Musteransicht einer Anwaltswerbung neben einer Rechtsfrage auf refrago.de (mit prominenter Unterstützung der sozialen Netzwerke)Musteransicht einer Anwaltswerbung neben einem Artikel im DAWR (mit prominenter Unterstützung der sozialen Netzwerke)Musteransicht einer Anwaltswerbung neben einem Artikel im DAWR (mit prominenter Unterstützung der sozialen Netzwerke)

Viele Texte verbreiten sich auch sehr gut in den sozialen Netzwerken und erhalten hunderte „Likes“!

Verschiedene auf refrago.de oder anwaltsregister.de veröffentlichte Texte erzielen Top-Positionen bei Google.

Bei der Google-Suche nach „Rundfunkbeitrag Klage“ platzierte sich z.B. ein bei refrago.de veröffentlichter Text als 1. Treffer.

Musteransicht eines Google-Suchergebnisses vom 07.11.2014Musteransicht eines Google-Suchergebnisses vom 07.11.2014

Zusätzlich wird Ihr Text auch im Newsletter von kostenlose-urteile.de beworben, der an über 22.000 Empfänger verschickt wird.

Ausgewählte Texte bewerben wir auch in den sozialen Netzwerken Google+ und Facebook und machen sie über den Facebook-Account des DAWR, sowie unseres Partners kostenlose-urteile.de (über 28.000 Freunde) bekannt.

Musteransicht des Facebook-Seite von kostenlose-urteile.deMusteransicht des Facebook-Seite von kostenlose-urteile.de

3. RA-VIP-Kommentar - Werden Sie wichtig(er)!

Schreiben Sie zu einem Urteil auf kostenlose-urteile.de einen RA-VIP-Kommentar und werden Sie damit wichtiger als Ihr Kollege um die Ecke. Mit jedem VIP-Kommentar zeigen Sie Ihre Anwaltskompetenz. Wir verlinken Ihren Kommentar automatisch auf Ihre Kanzleiwebseite und wenn Sie möchten, auch mit Ihrem Facebook-, Google+- oder XING-Profil. Durch diese Verlinkungen kommen zukünftig mehr Besucher auf Ihre Kanzleiwebseite und Ihre Facebook-Seite.

RA-VIP-Kommentare können Sie nicht nur auf kostenlose-urteile.de schreiben, sondern auch auf refrago.de. So haben Sie die Chance auf viele neue Mandate!

Musteransicht eines VIP-Kommentars - wahlweise als Kanzlei oder als AnwaltMusteransicht eines VIP-Kommentars - wahlweise als Kanzlei oder als Anwalt

4. DAWR mit vielen Partnerseiten und Werbekampagnen

Das Deutsche Anwaltsregister (DAWR) ist auf mehreren Partnerseiten vertreten. Hiervon profitieren Sie als im DAWR eingetragener Rechtsanwalt in besonderer Weise.

Wer als Rechtsuchender für eine erste rechtliche Einordnung Hilfe auf dem Rechtsfragen-Portal refrago.de sucht und sich entschließt, für seinen Rechtsfall einen Anwalt zu beauftragen, kann sofort auf die Rechtsanwälte im DAWR zurückgreifen.

Auch auf den Internetseiten mietminderungs­tabelle.de und urteile-zum-winterdienst.de ist der DAWR dabei. Schließlich ist der DAWR auch Partner der bekannten Internetseite kostenlose-urteile.de, auf der sich auch viele Rechtsuchende tummeln, die einen Anwalt benötigen.

Neben diesen Partnerschaften führt der DAWR verschiedene Werbekampagnen durch.

Beispiel für eine Werbeanzeige des DAWR auf refrago.de, mit der direkten Möglichkeit einen Rechtsanwalt zu finden.Beispiel für eine Werbeanzeige des DAWR auf refrago.de, mit der direkten Möglichkeit einen Rechtsanwalt zu finden.

5. Web-Widgets – Machen Sie Ihre Kanzleiwebseite interessanter

Holen Sie sich ein Stück vom Deutschen Anwaltsregister direkt auf Ihre eigene Homepage.

Mit unseren Web-Widgets bieten wir Ihnen verschiedene, einfache Möglichkeiten, Inhalte von und Informationen über Sie automatisiert in Ihre eigene Webseite einzubetten.

So können Sie bspw. Ihre beim Deutschen Anwaltsregister veröffentlichten Fachartikel auch auf Ihrer eigenen Webseite zu präsentieren – ohne dabei eine Abwertung durch Google wegen doppelten Contents zu riskieren.

Die Web-Widgets sind kostenlos und lassen sich von jedermann individuell an die eigene Webseite anpassen. So präsentieren Sie die aktuellsten, von Ihnen veröffentlichten Fachartikel mit diesem Widget direkt auf Ihrer Webseite – ganz einfach und doch individuell.

Unter widget.anwaltsregister.de finden Sie alle vom Deutschen Anwaltsregister bereit­gestellten Web-Widgets und viele weitergehende Informationen zu diesem Thema.

Beispiele für Web-Widgets von Deutschen Anwaltsregister.Beispiele für Web-Widgets von Deutschen Anwaltsregister.

Marketing-Top

Ihre 4-fach Chance auf neue Mandate vom DAWR

monatliche Kostennur 20,- Euro*

Ein Marketing-Top-Eintrag kostet pro Rechtsanwältin/Rechtsanwalt monatlich 20,- Euro, wobei die Abrechnung jährlich im Voraus erfolgt. Zusätzlich fällt pro Rechtsanwältin/Rechtsanwalt eine einmalige Aufnahmegebühr von 49,- Euro an. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die sich in unsere Datenbank aufnehmen lassen möchten, füllen bitte dieses Anmeldeformular aus.

Laden Sie sich unser Anmeldeformular herunter und lassen Sie sich noch heute im Deutschen Anwaltsregister eintragen!

Bitte beachten Sie, dass wir im Interesse der größeren Kanzleien manche Informationen mehrfach abfragen müssen, da wir zwischen Informationen zur Kanzlei bzw. zur Rechtsanwältin oder zum Rechtsanwalt unterscheiden müssen.

Gerne können Sie auch online bestellen.

Sie haben Fragen zum Anwaltsmarketing?
Wir helfen gerne weiter!

(030) 280 43 600 (Mo bis Fr 9-18 Uhr)

Neu und informativ - Die neuesten Fachbeiträge unserer kompetenten Rechtsanwälte ...
URL dieser Seite: http://www.dawr/info
 

Jetzt Fan bei Facebook werden und mit dem
Deutschen Anwaltsregister
immer auf dem Laufenden bleiben!

Ich bin schon Fan.