wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollstndig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche

Vertragsrecht | 20.01.2012

Branchenbuchabzocke

Vorsicht vor Schreiben von KML BCS Inkasso & Vollstreckungsabteilung für Gelbes Branchenbuch

„KML BCS Inkasso“ mahnt für Gelbes Branchenbuch, Glockenblumenweg 131a, 12357 Berlin?

Fachbeitrag von Rechtsanwalt Wolfgang Eckes

Auf den ersten Blick sieht das mit KLM BCS Inkasso & Vollstreckungsabteilung überschriebene Schreiben wie das Schreiben einer Inkassofirma aus. Ist es aber nicht, wie die S! Rechtsanwaltsgesellschaft mbH meint, die sich auf den Bereich der „Branchenbuchabzocke“ spezialisiert hat.

Ganz oben auf dem Zahlungsaufforderungsschreiben steht „KLM BCS Inkasso & Vollstreckungsabteilung“. Daneben ist ein nicht identifizierbares Wappen, das einen offiziellen Eindruck vermitteln soll, aber keinerlei Bedeutung hat.

Werbung

Schreiben sieht aus, als stamme es von einer Inkassofirma

Tatsächlich scheint das Schreiben aber nicht von einem zugelassenen Inkassobüro zu stammen. Bei einer Google Suche ist eine entsprechende Firma nicht zu finden. Auf den zweiten Blick wird auch klar, dass es eine solche Firma wohl gar nicht gibt, denn es heißt ja „KLM BCS Inkasso & Vollstreckungsabteilung“.

KLM BCS Inkasso ist eine Abteilung des Gelben Branchenbuchs Berlin

Auch wenn das Schreiben sehr verwirrt: Absender ist wohl das Gelbe Branchenbuch selbst. Dieses Unternehmen betreibt die Internetseite www.die-branchensuche.info (siehe unser Dossier zur die-branchensuche.info)

Absender-Adresse des Schreibens ist dann auch: Gelbes Branchenbuch, Glockenturm 131a, 12357 Berlin. Auf der Internetseite der Firma ist übrigens eine ganz andere Adresse angegeben.

Adresse der Firma laut Internet-Impressum

Das Gelbe Branchenbuch unter Die-Branchensuche.info wird verlegt von:

BAV VERLAGSGESELLSCHAFT LIMITED

Portland House, Bressenden Place

London W11 2BQ

England, United Kingdom

Rechnungen, Mahnungen und Zahlungsaufforderungen erfolgen durch eine Berliner Adresse

Die Proformarechnungen und Zahlungsaufforderungen werden von einer Berliner Adresse aus verschickt. Unter dieser Adresse wird auch die Vollstreckungsabteilung des Gelben Branchenbuches tätig, die sich KLM BCS Inkasso nennt. Als Kontoinhaber ist übrigens „BCS Business Communication“ angegeben.

Werbung

Drohung mit Eintrag in Schuldnerdatenbank

Das Zahlungsaufforderungsschreiben der KML BCS Inkasso & Vollstreckungsabteilung droht: „Beachten Sie bitte, dass wir bei unbestrittener Forderung einen Negativeintrag in unserer Schuldnerdatenbank vornehmen werden, wenn Sie die Zahlung nicht pünktlich leisten.“

Was Sie tun können

Wenn Sie sich durch das Gelbe Branchenbuch reingelegt fühlen, kämpfen Sie für Ihr Recht. Die S! Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hilft Ihnen bundesweit schnell und effektiv. Wir führen die nötige Korrespondenz, um Ihre rechtlichen Beziehungen zu den Betreibern des Gelben Branchenbuches zu beenden und Ihre Rechte zu verteidigen. Dabei sind die Rechtsanwaltsgebühren überschaubar. Wir bieten Ihnen aktuell an, Sie zum Pauschalhonorar von 178,50 Euro (150,00 Euro netto zzgl. 19 % USt.) außergerichtlich zu vertreten.

Neu: Sofortauftrag per E-Mail oder Fax:

Oder beauftragen Sie uns einfach per E-Mail (an info@si-recht.de) oder Fax (+ 49 (0)30 8 871 0 482). Senden Sie uns folgende Angaben:

  • Ihren Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse bzw. Faxnummer und Telefonnummer
  • Ihren Auftrag: Wir benötigen Ihre verbindliche Erklärung, dass Sie uns beauftragen. Hierzu genügt ein Satz (Ich beauftrage Sie mit der außergerichtlichen Wahrnehmung meiner Interessen in Sachen ______ ./. ______ ).
  • Ihre Korrespondenz mit der Gegenseite (das Vertragsformular, Rechnungen, Mahnungen, Anwaltsschreiben, sowie Ihre Schreiben an die Gegenseite). Diese Unterlagen können Sie uns per E-Mail, Fax oder Post zusenden.

Wir antworten Ihnen innerhalb eines Werktages und bestätigen Ihnen den Auftrag. Bei Fragen können Sie sich jederzeit telefonisch oder per E-Mail über den Sachstand informieren.

Werbung

Ein Fachbeitrag von [Anbieter­kenn­zeichnung]

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: keine Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0/0/5/0
Nehmen Sie direkt Kontakt zu Rechtsanwalt Wolfgang Eckes auf ...
Bild von Rechtsanwalt Wolfgang Eckes
       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!
Teuer eingetragen in ein Branchenbuch, das keiner kennt? Wir helfen Ihnen!Anzeige

#337

URL dieses Artikels: https://www.dawr/d337
 für RechtsanwälteEin Kanzleiprofil beim DAWR kann auch Ihnen helfen!