wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollst�ndig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche

Vertragsrecht | 16.08.2023

Branchen­buch­abzocke

Premium Gold Eintrag: Branchen­blitz stellt Rechnung

Anwaltliche Hilfe gegen Rechnungen in Sachen Branchen­blitz

Fachbeitrag von Rechtsanwalt Robert Binder

Hinter dem Branchen­buch­anbieter Branchen­blitz steckt die Firma BBZ Verlags­gesellschaft mbH und Co. KG. Das Unternehmen betreibt im Internet mehrere Verzeichnisse, die sich an Gewerbe­treibende und Frei­berufler richten.

Um an Kunden für die Verzeichnisse zu gelangen, betreibt das Unternehmen telefonische Kalt-Akquise. Die BBZ Verlags­gesellschaft mbH und Co. KG betreibt folgende weitere Branchen­buchseiten:

Team­business24

Branchen­portal24

Anschrift der BBZ Verlagsgesellschaft mbH und Co. KG

Die BBZ Verlags­gesellschaft mbH und Co. KG gibt als Firmensitz folgende Adresse an:

BBZ Verlags­gesellschaft mbH und Co. KG

Borselstege 13

47533 Kleve

Als Geschäfts­führer wird Herr Harald Gregoreck genannt.

Abofalle nach telefonischer Kalt-Akquise

Um an Kunden für das Verzeichnis Branchen­blitz zu gelangen, nimmt ein Mitarbeiter der BBZ Verlags­gesellschaft mbH und Co. KG telefonisch Kontakt zu Gewerbe­treibenden und Frei­beruflern auf. Die Firma hat es während des Telefonats darauf abgesehen, dass die Betroffenen einer Gesprächs­aufzeichnung zustimmen. Die Betroffenen sollen alle gestellten Fragen mit einem “ja” bestätigen, damit im Nachhinein eine Rechnung gestellt werden kann. Mit der Rechnung wird ein “Premium Gold Eintrag” in dem Verzeichnis Branchen­blitz mit einer Laufzeit von 12 Monaten abgerechnet. Es können Kosten in Höhe von bis zu 1.200,00 Euro entstehen.

Unser aktuelles Angebot

Sie haben Fragen im Zusammenhang mit unserem obigen Text? Gern unterstützen wir Sie. Wir sind deutschland­weit tätig und bieten die Übernahme des Mandats für pauschal 178,50 Euro (150,00 Euro netto zzgl. 19 % USt.) an.

Der Erstkontakt ist für Sie in jedem Fall kostenlos!

Ein Fachbeitrag von [Anbieter­kenn­zeichnung]

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: 5 (max. 5)  -  1 Abstimmungsergebnis Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0
Nehmen Sie direkt Kontakt zu Rechtsanwalt Robert Binder auf ...
Bild von Rechtsanwalt Robert Binder
       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!
Teuer eingetragen in ein Branchenbuch, das keiner kennt? Wir helfen Ihnen!Anzeige

#10577