wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollstndig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Bitte benutzen Sie zum Drucken dieser Seite die Druckfunktion Ihres Browsers!
Suche

Vertragsrecht | 27.07.2020

Branchen­buch­abzocke

“www.branchen­verzeichnis24.de”: branchen­verzeichnis24 der Weinert Verlag Ltd.

Weinert Verlag Ltd. erstellt Rechnung wegen “Firmen-Werbe-Eintrag”

Fachbeitrag von Rechtsanwalt Robert Binder

Die Weinert Verlag Ltd. betreibt im Internet ein branchen­verzeichnis namens branchen­verzeichnis24.de oder kurz bv-24.de. Mittels telefonischer Kalt-Akquise versucht das Unternehmen unter Gewerbe­treibenden und Frei­beruflern auf Kundenfang zu gehen. Dabei hat es die Weinert Verlag Ltd. darauf abgesehen, dass die Betroffenen einer Gesprächs­aufzeichnung zustimmen, um nachträglich eine Rechnungs­stellung legitimieren zu können.

Anschrift der Weinert Verlag Ltd.

Die Weinert Verlag Ltd. hat folgende Adresse:

Weinert Verlag Ltd.

Im Hammereisen 27A

47559 Kranenburg

Geschäfts­führer des Unternehmens ist ein Herr Wolfgang Gambietz.

Unter der Adresse sind noch drei weitere Firmen aus dem Branchen­buch­bereich ansässig, nämlich die Firmen­auskunft P.U.R. GmbH, die Firma deal UP/Alexander Peters und die SEO Medien GmbH. Das Vorgehen und die Aufmachung der Schreiben der Firmen sind sich so ähnlich, dass stark zu vermuten ist, dass die Weinert Verlag Ltd, die Firmen­auskunft P.U.R. GmbH, die deal UP und die SEO Medien GmbH von denselben Hinter­männern kontrolliert wird. Dazu kann im Übrigen auch die Peters Online Verlag GmbH gezählt werden.

Rechnung von Weinert Verlag Ltd.

Wer einen Anruf der Weinert Verlag Ltd. erhalten hat und es dabei zu einer Gesprächs­aufzeichnung gekommen ist, muss mit einer Rechnung von der Firma rechnen. Die Rechnung ist überschrieben mit “Weinert” und “www.branchen­verzeichnis24.de” bzw. “www.bv-24.de”. Abgerechnet wird ein “Firmen-Werbe-Eintrag” für das Verzeichnis. Die Rechnung enthält eine Reihe von unterschiedlichen, teils nichts­sagenden, Positionen. Die einzelnen Positionen können sich dabei zu einem sehr hohen Rechnungs­betrag summieren.

Unser aktuelles Angebot

Sie haben Fragen im Zusammenhang mit unserem obigen Text?

Gern unterstützen wir Sie. Wir sind deutschland­weit tätig und bieten die Übernahme des Mandats für pauschal 178,50 Euro (153,88 Euro netto zzgl. 16 % USt.) an.

Der Erstkontakt ist für Sie in jedem Fall kostenlos!

Ein Fachbeitrag von [Anbieter­kenn­zeichnung]

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: 2 (max. 5)  -  1 Abstimmungsergebnis Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0
Nehmen Sie direkt Kontakt zu Rechtsanwalt Robert Binder auf ...
Bild von Rechtsanwalt Robert Binder
       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!
Teuer eingetragen in ein Branchenbuch, das keiner kennt? Wir helfen Ihnen!Anzeige

#7599

URL dieses Artikels: https://www.dawr/d7599
 für RechtsanwälteEin Kanzleiprofil beim DAWR kann auch Ihnen helfen!