wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche
Anwalt gesucht?
Anwalt gefunden!
Sie haben ein rechtliches Problem? Eine individuelle Rechtsfrage? Streit mit dem Nachbarn, Chef oder Ämtern?Gehen Sie auf Nummer sicher und holen Sie sich den fachkundigen Rat eines Rechtsanwalts.Hier im Deutschen Anwaltsregister finden Sie immer den passenden Rechtsanwalt in Ihrer Nähe.Nutzen Síe Ihr Recht!

Familienrecht und Vorsorgerecht | 11.01.2018

Anwalt für Vorsorgevollmacht

Anwaltsliste: Welcher Anwalt hilft mir, wenn ich eine Vorsorgevollmacht errichten möchte?

Rechtsanwalt hilft bei Fragen zur Vorsorgevollmacht

Im Alter, bei Krankheit oder infolge eines Unfalls kann ein Mensch plötzlich körperlich oder geistig nicht mehr in der Lage sein, seine persönlichen Angelegenheiten selbst zu regeln. Jedoch kann jedermann vorab bestimmen, wer in einem solchen Fall die notwendigen Entscheidungen für ihn treffen soll. Dazu kann eine Vorsorgevollmacht errichtet werden. In unserer Anwaltsliste (weiter unten) finden Sie einen Anwalt, der Sie bei der Erstellung der Vorsorgevollmacht unterstützt.

Werbung

Die Vorsorgevollmacht ist nichts anderes als eine Vollmacht, mit der für den Fall der Geschäftsunfähigkeit ein Stellvertreter bestimmt wird, der verbindliche rechtsgeschäftliche Erklärungen für den Vollmachtgeber abgeben kann. Liegt keine solche Vorsorgevollmacht vor, so bestimmt das zuständige Gericht einen gesetzlichen Vertreter.

Anwalts­liste: Wir haben hier - weiter unten auf der Seite - eine Liste mit Rechtsanwälten zusammengestellt, an die sich bei Fragen zur Vorsorgevollmacht wenden können.

Vorsorgevollmacht: Stellvertretung für den Fall der Geschäftsunfähigkeit - nicht nur in Vermögensangelegenheiten

Dabei geht es bei Verlust der Geschäftsfähigkeit um existenzielle Fragen. Ein Vertreter muss die Finanzen verwalten, sich um Mietvertrag und die Versicherungen kümmern und den Geschäftsunfähigen gegenüber Behörden, Sozial- und Pflegeversicherung vertreten. Ferner muss jemand, sollte es erforderlich werden, ambulante Pflege oder die Unterbringung in einer Pflegeeinrichtung oder einem Seniorenheim organisieren und die dazu erforderlichen Pflege- oder Heimverträge abschließen. Und bei Erkrankungen muss jemand Entscheidungen zu medizinischen Maßnahmen treffen, mit Ärzten über notwendige Behandlungen sprechen oder über Operationen entscheiden.

Ehegatten sind nicht von Gesetzes wegen Stellvertreter - auch sie müssen ausdrücklich bevollmächtigt werden

Trifft der Betroffene nicht beizeiten selbst Vorsorge, indem er eine Vertrauensperson zum Stellvertreter für den Fall bestimmt, dass er selbst nicht mehr eigenständig handeln oder entscheiden kann, so wird das zuständige Amtsgericht einen gesetzlichen Vertreter bestimmen. Wichtig ist hierbei zu wissen, dass eine Vorsorgevollmacht nicht nur ein wichtiges Instrument für Alleinstehende ist, um ihre Vertrauensperson für den Ernstfall zu bestimmen.

Auch wer eine Familie hat, sollte eine Vorsorgevollmacht errichten. Denn die Familienmitglieder – Ehegatte und volljährige Kinder – vertreten den Betroffenen nicht automatisch, sondern müssen wie jede andere Person auch zunächst durch eine entsprechende Vollmacht ausdrücklich bevollmächtigt worden sein oder vom Amtsgericht als Vertreter bestimmt bzw. zum Betreuer bestellt werden.

Werbung

Ohne Vorsorgevollmacht bestimmt das Amtsgericht einen Vertreter

Dabei hat der Betroffene selbst in der Hand, für welche Angelegenheiten er seine Vertrauensperson mit der Vorsorgevollmacht zum Bevollmächtigten bestimmt. So kann die Vollmacht auf die Vertretung in Vermögensangelegenheiten beschränkt werden. Üblich ist eine gegenseitige Generalvollmacht unter den Ehegatten.

Allerdings sollte die Vorsorgevollmacht in der Regel über den reinen Vermögensbereich hinausgehen und auch die Vertretung in persönlichen Angelegenheiten wie der Entscheidung über medizinische Maßnahmen und eine eventuelle Unterbringung im Pflege- oder Altenheim regeln.

Die Form der Vollmacht

Die Vollmacht kann grundsätzlich formlos errichtet werden. Jedoch sollte die Vollmacht grundsätzlich schriftlich niedergelegt werden, damit der Stellvertreter seine Bevollmächtigung im Ernstfall auch nachweisen kann. Soll der Bevollmächtigte auch Grundstücksgeschäfte tätigen oder für eine GmbH handeln, muss die Vorsorgevollmacht notariell beurkundet werden.

Zentrales Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer

Ein Original bzw. eine Ausfertigung der notariellen Beurkundung der Vollmacht sollte dem Bevollmächtigten ausgehändigt werden. Ferner ist es empfehlenswert, die Daten der Vollmacht an das Zentrale Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer zu übermitteln, damit die Vorsorgevollmacht im Bedarfsfall auch schnell gefunden wird.

Werbung

Rechtsanwalt berät zu Fragen zur Vorsorgevollmacht

Die Bandbreite der möglichen Vollmachten ist groß. Fragen zur Vorsorgevollmacht kann ein Rechtsanwalt klären, der auch eine auf die persönliche Situation des Bevollmächtigten angepasste, wirksame Vollmacht erstellen kann.

Liste von Rechtsanwälten und Rechtsanwaltskanzleien zum Thema Vorsorgevollmacht

An diese Rechtsanwälte und Rechtsanwaltskanzleien können Sie sich wenden, wenn Sie Fragen zur Vorsorgevollmacht haben:

Anwälte aus Nordrhein-Westfalen
Anwälte aus Berlin
Anwälte aus Hessen
Anwälte aus Hamburg
Anwälte aus Thüringen
Anwälte aus Sachsen-Anhalt
Anwälte aus Sachsen
Anwälte aus Saarland
Anwälte aus Schleswig-Holstein
Anwälte aus Rheinland-Pfalz
Anwälte aus Niedersachsen
Anwälte aus Mecklenburg-Vorpommern
Anwälte aus Bremen
Anwälte aus Baden-Württemberg
Anwälte aus Brandenburg
Anwälte aus Bayern

Die Liste der hier genannten Rechtsanwälte und Rechtsanwaltskanzleien ist als Empfehlung zu verstehen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es gibt viele weitere Rechtsanwälte und Rechtsanwaltskanzleien, an die Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen zur Vorsorgevollmacht haben.

Anwalt für Vorsorgevollmacht

Neben den oben aufgeführten Rechts­anwälten können Sie hier im Deutschen Anwaltsregister (DAWR) weitere Rechtsanwälte für Vorsorgevollmacht finden.

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: 3.5 (max. 5)  -  2 Abstimmungsergebnisse Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0





       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!

#1737

Rechtsanwalt Hermann Kaufmann

Schadensersatz

Absturz der Envion AG: Kein Umsatz, kein Geschäftsbetrieb und geprellte Anleger

RechtsanwaltHermann Kaufmann

[19.09.2018]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Envion AG war eines der größten virtuellen Projekte neuerer Zeit, nun aber ist für die Anleger nur ein großer Scherbenhaufen geblieben. Anstatt mit Ökostrom virtuelle Tokens zu generieren liegt der Betrieb lahm und das Geld der Anleger arbeitet nicht mehr.

Rechtsanwalt Florian Hitzler

VW-Abgas­skandal

LG Stuttgart sieht VW in der Haftung: Gute Erfolgs­aussichten für Schadens­ersatz­klagen

RechtsanwaltFlorian Hitzler

[18.09.2018]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternGerichte quer durch die Republik haben bei Schadens­ersatz­klagen im VW-Abgas­skandal schon zu Gunsten der geschädigten Käufer entschieden. Auch das Landgericht Stuttgart reiht sich hier mit seiner verbraucher­freundlichen Rechtsprechung ein.

Rechtsanwalt Guido Lenné

Eigen­bedarfs­kündigung

Kündigung wegen Eigen­bedarfs: Für Vermieter nicht so einfach, wie gedacht

RechtsanwaltGuido Lenné

[17.09.2018]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEin Miet­verhältnis wegen Eigenbedarf zu kündigen, ist oft nicht so einfach, wie Vermieter es sich vorstellen. Es gilt dabei, einiges zu beachten.

Rechtsanwalt Peter Hahn

Fahrverbot

Fahrverbot nun auch für Frankfurt: Inhaber von Diesel­fahrzeugen sollten sich rechtlich wehren

RechtsanwaltPeter Hahn

[14.09.2018]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDas Wiesbadener Verwaltungs­gericht hat entschieden: Frankfurt muss mit einem groß­flächigen Fahrverbot für ältere Diesel­fahrzeuge für saubere Luft sorgen.

Rechtsanwalt Robert Binder

Branchen­buch­abzocke

WAP Medien­dienst auf Kundenfang

RechtsanwaltRobert Binder

[13.09.2018]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBei der WAP Medien­dienst handelt es sich nach eigenen Angaben um eine Werbe­agentur, welche ein Portal betreibt. Die Firma wendet sich an Gewerbe­treibende und Frei­berufler, damit diese einen Firmen­eintrag in dem Portal beauftragen. Es bleibt aber völlig unklar, wie das Portal heißt und wo es zu finden ist. Auch worin der Firmen­eintrag eigentlich bestehen soll, wird nicht deutlich.

Rechtsanwalt Philipp Neumann

Fahrverbot

Fahrverbote in Frankfurt ab Februar 2019 – Was für Auto­besitzer nun zu beachten ist

RechtsanwaltPhilipp Neumann

[12.09.2018]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDas Verwaltungs­gericht Wiesbaden (Akten­zeichen 4 K 1613/15.WI) verpflichtet das Land Hessen, ein Fahrverbot für Diesel­fahrzeuge und alte Benziner in der Stadt Frankfurt am Main zu erlassen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hatte gegen das Land Hessen geklagt. Das Gericht erachtet bisherige Maßnahmen zur Luft­reinhaltung sowie bislang unter­breitete Pläne für unzureichend.

Rechtsanwalt Hartmut Göddecke

Insolvenz

P&R-Insolvenz­verfahren: YouTube-Video beantwortet Fragen und gibt Anlegern Hilfe

RechtsanwaltHartmut Göddecke

[11.09.2018]BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAnleger in den P&R-Insolvenz­verfahren beäugen die Insolvenz­verwalter aus der Kanzlei Jaffé skeptisch. Und auch die Presse streut kritische Töne ins Geschehen. Warum das seine Berechtigung hat, erläutert Fachanwalt für Bank- und Kapital­markt­recht Hartmut Göddecke in einem Video-Interview.