wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche
Anwalt gesucht?
Anwalt gefunden!
Sie haben ein rechtliches Problem? Eine individuelle Rechtsfrage? Streit mit dem Nachbarn, Chef oder Ämtern?Gehen Sie auf Nummer sicher und holen Sie sich den fachkundigen Rat eines Rechtsanwalts.Hier im Deutschen Anwaltsregister finden Sie immer den passenden Rechtsanwalt in Ihrer Nähe.Nutzen Síe Ihr Recht!

Schadensersatzrecht | 16.10.2018

VW Abgas­skandal

Muster­feststellungs­klage für Diesel­fahrer: Allheil­mittel oder doch nur eine Mogel­packung?

Verfahren bei der Muster­feststellungs­klage kann sich über Jahre hinziehen

„Die Muster­feststellungs­klage nach dem Muster­feststellungs­verfahrens­gesetz der Bundes­regierung wird aktuell als Allheil­mittel für Diesel­fahrer gepriesen“, sagt der Fachanwalt Peter Hahn von Hahn Rechts­anwälte. „Wir sehen ein solches Instrument kritisch und für die betroffenen Diesel­fahrer als “Mogel­packung„ an.

Werbung

Das Verfahren, in dem über Schadens­ersatz­ansprüche gegen die Volkswagen AG nur dem Grunde nach entschieden wird, kann aufgrund unserer Erfahrungen mit dem Kapital­muster­schutz­gesetz-Verfahren (KapMuG) gegen die Deutsche Telekom AG allein mehr als fünf Jahre dauern. Bis dahin sind die Ansprüche der VW-Diesel­inhaber „abgefahren“, das heißt wegen des für gefahrene Kilometer in Abzug zu bringenden Nutzungs­wert­ersatzes nichts mehr wert„, weiß Anwalt Peter Hahn.

Musterfeststellungsklage gegen VW - Anmeldung für Verbraucher kostenlos

Der Verbraucher­zentrale Bundes­verband (VZBV) hatte angekündigt, in Kooperation mit dem ADAC am 1. November 2018 eine Muster­feststellungs­klage gegen VW in Bezug auf den abgas­manipulierten Dieselmotor EA 189 einzureichen. Dieser Klage können sich Verbraucher kostenfrei anschließen und ihre Ansprüche anmelden.

Musterfeststellungsklage bringt jahrelange Verzögerungen

“Nachteil des Muster­feststellungs­verfahrens ist, dass es das individuelle Klage­verfahren nicht verkürzt, sondern sogar verlängert. Dem individuellen Klage­verfahren auf Schadens­ersatz wird ein Fest­stellungs­verfahren vorgeschaltet„, erläutert Hahn. “Das Verfahren kann sich über zwei Instanzen bis zum Bundes­gerichts­hof erstrecken. Es können mehr als fünf Jahre vergehen, bis es überhaupt zu bindenden Feststellungen kommt„.

Anwalt Hahn empfiehlt betroffenen VW- Dieselfahrern folgendes Vorgehen

Erstens: Forderungs­anmeldung über die Muster­feststellungs­klage, um die Verjährung für individuelle Ansprüche zu hemmen, falls nicht bereits vorher Klage gegen VW erhoben worden ist.

Zweitens: Anschließende Prüfung in jedem Einzelfall, ob ein Austritt aus der Massenklage schneller zu einem wirtschaftlich vernünftigen Ergebnis führt.

Werbung

Erfolgschancen durch individuelle Klage auch weiterhin attraktiv

Schließlich stellt VW laut Anwalt Hahn die Erfolgs­chancen für eine individuelle Klage öffentlich falsch dar. “Es ist gerichts­bekannt und auch zahlreichen Ver­öffentlichungen im Internet zu entnehmen, dass VW sich spätestens in der Berufungs­instanz mit den geschädigten VW Kunden zu vernünftigen Konditionen vergleicht„, sagt Anwalt Peter Hahn abschließend.

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: keine Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0/0/5/0





       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!

#5877

URL dieses Artikels: https://www.dawr/d5877
 für RechtsanwälteEin Kanzleiprofil beim DAWR kann auch Ihnen helfen!