wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Bitte benutzen Sie zum Drucken dieser Seite die Druckfunktion Ihres Browsers!
Suche

Bankrecht, Kapitalanlagenrecht und Schadensersatzrecht | 02.08.2018

P&R Insolvenz

Infopaket anfordern: Anleger der insolventen P&R müssen um ihr Geld fürchten

Mit unserem Infopaket bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand der Entwicklungen

Fachbeitrag von Rechtsanwalt Guido Lenné

Die Grünwalder Anlagefirma P&R ist insolvent. Die Gruppe hatte mehrere Milliarden Euro von ihren Anlegern eingesammelt. Etwa 54 000 Kunden müssen nun um ihr Geld bangen.

Das Amtsgericht München als Insolvenz­gericht hat durch formellen Beschluss vom 24.07.2018 die Insolvenz­verfahren über die P&R Gruppe eröffnet.

Forderungsanmeldung bis zum 14.09.2018 möglich

Die Insolvenz­verwaltung wendet sich nun an die ihr bekannten Gläubiger der P & R Gruppe. Anleger sind aufgefordert ihre Forderungen bis zum 14.09.2018 an die Insolvenz­verwalter zu melden.

Unser Service für Sie

Wir haben bereits Kontakt zu zahlreichen Betroffenen sowie Anlage­beratern und Vermögens­verwaltern. Derzeit sind noch viele Fragen ungeklärt. Wir sind für unsere Mandanten bereits in intensive Recherchen eingestiegen, um Vermögens­verluste weitestgehend zu minimieren.

Nach unserer lang­jährigen Erfahrung mit fehl­geschlagenen Kapital­anlage­modellen empfiehlt sich Folgendes:

  • Stellen Sie Ihre Unterlagen zur Anlage zusammen
  • Bündeln Sie Ihre Interessen mit anderen Betroffenen

Wir haben eine Interessen­gemeinschaft Betroffener organisiert und bündeln Ansprüche. Wenn Sie über aktuelle Entwicklungen informiert bleiben möchten, fordern Sie einfach unser Infopaket an.

Wir halten Sie dann kostenlos auf dem Laufenden und senden Ihnen erste Informationen kostenlos und sofort.

Selbstverständlich können Sie auch eine kostenfreie Erst­beratung bei einem unserer Fach­anwälte für Bank- und Kapital­markt­recht nutzen.

Schauen Sie vorher unbedingt unser Video zum aktuellen Stand an:

Ein Fachbeitrag von [Anbieter­kenn­zeichnung]

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: keine Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0/0/5/0
       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!

#5654

URL dieses Artikels: https://www.dawr/d5654
 für RechtsanwälteEin Kanzleiprofil beim DAWR kann auch Ihnen helfen!