wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche

Bankrecht und Kapitalanlagenrecht | 28.03.2018

Insolvenz

P&R Transport-Container GmbH: Krise zieht weitere Kreise

Restrukturierungs­maßnahmen werden bei P&R Transport-Container GmbH geprüft

Fachbeitrag von Rechtsanwalt Hartmut Göddecke

In Folge der Insolvenzen der drei Schwester­gesellschaften kommt auch P&R Transport-Container GmbH in Bedrängnis. Unter dem 19. März 2018 – an dem Tag, an dem die Insolvenzen publik wurden – werden Geldflüsse innerhalb des Firmen­verbundes bekannt gegeben, die bislang so nicht vermutet worden sind. Die Folgen könnten für das Kern­unternehmen verheerend werden.

Werbung

Massive Folgen der drei P&R-Unternehmens-Pleiten auf deutsche Kernfirma

Der Satz in der Pflicht­veröffentlichung klingt auf den ersten Blick logisch, wenn man sich die P&R-Firmen­struktur ansieht:

„Aufgrund der Insolvenz der vorgenannten Gesellschaften (P&R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH, P&R Gebraucht­container Vertriebs- und Verwaltungs GmbH, P&R Container Leasing GmbH) besteht die Gefahr, dass die P&R Transport-Container GmbH mit ihren Forderungen gegenüber diesen Gesellschaften ganz oder teilweise ausfällt.“

Hinter dieser vermeintlich einleuchtend klingenden Publikation steckt mehr Dynamit, als sich auf den ersten Blick erkennen lässt: Es gibt Finanz­ströme, die sich so nicht in den Prospekten wieder­gegeben finden.

Stellungnahme der Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte

Welche Auswirkungen diese kurze Unternehmens­nachricht hat, kann noch nicht abgeschätzt werden. Es bleibt bei unserer Empfehlung an Anleger, sich durch unseren Newsletter auf dem Laufenden zu halten.

Newsletter:

Anleger, die ihr Geld in P&R-Container investierten, brauchen verlässlich und zügig Informationen. Nur so können sie sachgerecht ihr Vermögen schützen.

Unser Newsletter ist kostenfrei erhältlich unter:

https://pundr-anleger.de/newsletter-abo/

Weitere interessante Artikel zu diesem Projekt finden Sie „hier“

P&R Transport-Container GmbH: Unsichere Zukunft nach Vertriebsstopp?

Die Sache mit P&R

Werbung

Ein Fachbeitrag von [Anbieter­kenn­zeichnung]

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: 5 (max. 5)  -  1 Abstimmungsergebnis Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0
       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!

#5243

URL dieses Artikels: https://www.dawr/d5243
 für RechtsanwälteEin Kanzleiprofil beim DAWR kann auch Ihnen helfen!