wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollstndig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche

Bankrecht, Datenschutzrecht und Kapitalmarktrecht | 21.06.2022

Schufa-Einträge

Löschung von negativen Schufa-Einträgen

Betroffene sollten negative Einträge auf Ihre Rechtmäßigkeit überprüfen lassen

Fachbeitrag von Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann

Betroffene von negativen Schufa-Einträgen sollten sich mit der hierdurch ausgelösten Zerstörung Ihrer Bonität nicht zufrieden geben, sondern die Einträge auf Ihre Rechtmäßigkeit hin überprüfen lassen.

Folgende Beispiele aus unserer Kanzlei­praxis aus der jüngeren Vergangenheit stehen exemplarisch für ein erfolgreiches Vorgehen gegen die Schufa Holding AG:

Werbung

Auch „vorzeitiges Löschen“ von Schufa-Einträgen möglich

Inkasso­unternehmen („Real Solution“) veranlasst Löschung eines negativen Schufa-Eintrages im Zuge einer Darlehens­kündigung. Real Solution veranlasst die Löschung der Einmeldung aus dem Daten­bestand der Schufa Holding AG im Zuge unseres Ein­schreitens! Erneuter Erfolg für unsere Kanzlei. Die Real Solution Inkasso GmbH & CO. KG kommt unserer Aufforderung binnen weniger Tage nach und beantragt ihrerseits die Löschung des von Ihr zuvor bei der Schufa ein­gemeldeten Vorgangs! Zu Grunde lag ein gekündigter Darlehens­vertrag des Inkasso­auftrag­gebers, der Berliner Sparkasse Nieder­lassung der Landesbank Berlin AG.

Wir freuen uns für unseren Mandanten über diesen Erfolg. Es handelt sich um einen von vielen Fällen, wo uns die sofortige Löschung von Schufa-Einträgen - so auch unter Vermeidung der Dreijahres­frist - in letzter Zeit gelungen ist. In aller Regel führt die Löschung dazu, dass die Kredit­würdigkeit der Schufa-Betroffenen wieder hergestellt wird. Wir betreuen Schufa-Betroffene bundesweit.

Löschung von Schufa-Einträgen in 6 (!) Fällen erfolgreich

Erneute Erfolge für die Rechts­anwalts­kanzlei MPH Legal Services, Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann. In weiteren sechs Fällen gelang uns in jüngster Zeit die vorzeitige Löschung von Schufa-Einträgen! Verantwortlich für die Einträge waren: 1. Sparda-Bank Baden Württemberg 2. Advanzia Bank 3. Targo Bank 4. Kreis­spar­kasse Waiblingen 5. Consors 6. Barclays Die über­glücklichen Mandanten können sich jetzt eines wieder besseren Schufa-Orientierungs­werts/Scores erfreuen! Wir betreuen Betroffene negativer Schufa-Einträge bundesweit!

Werbung

Erneut ein Erfolg

Schufa-Eintrag - gemeldet durch BNP Parisbas S.A. Nieder­lassung Deutschland - Consors gelöscht: Erneut ein Erfolg für unsere Kanzlei wegen eines unberechtigten Schufa-Eintrages, diesmal eingemeldet durch die Bank BNP Parisbas S.A. Nieder­lassung Deutschland - Consors! Bereits wenige Tage nach Aufnahme unserer Tätigkeit ent­schließt sich die Schufa Holding AG, diesen unberechtigten Eintrag zu löschen. Wir freuen uns über diesen Erfolg für unsere Mandantschaft!

Fazit: Schufa-Einträge sind häufig nicht „in Stein gemeißelt“

Aufgrund der häufig desaströsen Folgen für die Betroffenen - häufig steht die gesamte Kredit­würdigkeit aufgrund von Negativ­einträgen bei der Schufa auf dem Spiel und Darlehens­aufnahmen werden erheblich erschwert oder unmöglich - raten wir dringend, Schufa-Einträge einer anwaltlichen Prüfung zu unterziehen und im Zweifel auf eine vorzeitige Löschung hinzuwirken.

Wir betreuen Schufa-Betroffene bundesweit

Wir begleiten Schufa-Betroffene bundesweit und konnten in vielen Fällen - aus unterschiedlichen Gründen - unseren Mandanten aus der „Schufa-Falle“ helfen.

Rechts­anwalts­kanzlei MPH Legal Services, Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann, LL.M., Fachanwalt für Bank- und Kapital­markt­recht.

Werbung

Ein Fachbeitrag von [Anbieter­kenn­zeichnung]

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: 4.6 (max. 5)  -  5 Abstimmungsergebnisse Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0
Nehmen Sie direkt Kontakt zu Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann auf ...
Bild von Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann
       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!

#9481