wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollstndig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche
Anwalt gesucht?
Anwalt gefunden!
Sie haben ein rechtliches Problem? Eine individuelle Rechtsfrage? Streit mit dem Nachbarn, Chef oder Ämtern?Gehen Sie auf Nummer sicher und holen Sie sich den fachkundigen Rat eines Rechtsanwalts.Hier im Deutschen Anwaltsregister finden Sie immer den passenden Rechtsanwalt in Ihrer Nähe.Nutzen Síe Ihr Recht!

Kapitalmarktrecht | 15.07.2016

Anwaltsliste

Anwaltsliste zur KTG Agrar SE Insolvenz: Welcher Anwalt hilft von Verlust bedrohten Anlegern der insolventen KTG Agrar SE?

Rechtsanwalt berät Anleger von KTG Agrar SE

Die Mittelstandsanleihe in der Krise: Das Hamburger Agrarunternehmen KTG Agrar SE hat Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenregie gestellt. Für die Anleger kann die Insolvenz des Unternehmens den Totalverlust ihrer Investitionen bedeuten. Welche rechtlichen Möglichkeiten bestehen, um Ihre Rechte im Insolvenzverfahren geltend zu machen, und welche Ansprüche sich sichern lassen, können Sie mit einem Rechtsanwalt prüfen.

Werbung

Spätestens seit im Juni 2016 eine fällige Ausschüttung von Anleihezinsen unterblieb, mussten die Anleger von KTG Agrar SE mit dem Schlimmsten rechnen. Dass das Unternehmen, das Anlegern lange Zeit als einer der größten landwirtschaftlichen Produzenten in Europa als vielversprechendes Investment erschien, am 05. Juli 2016 Insolvenzantrag gestellt hat, dürfte deshalb nicht überraschen.

Anwalts­liste: Wir haben hier - weiter unten auf der Seite - eine Liste mit Rechtsanwälten zusammengestellt, an die Sie sich wenden können, wenn Sie Anleger von der KTG Agrar SE Insolvenz betroffen sind. Alternativ können Sie hier im Deutschen Anwaltsregister (DAWR) auch nach einem Anwalt für Kapitalmarktrecht suchen.

Insolvenz in Eigenverwaltung: Kann das Unternehmen saniert werden?

Für die Anleger stellt sich nun die Frage, wie es weitergeht. Zwar strebt KTG Agrar eine Insolvenz in Eigenverwaltung an, in der es sich selbständig restrukturiert und saniert. Ob jedoch die Insolvenz in Eigenregie erfolgen kann, oder ob nicht letztlich doch ein reguläres Insolvenzverfahren in Fremdverwaltung durchgeführt werden wird, lässt sich noch nicht sagen. In jedem Fall werden die kommenden Sanierungsschritte nicht ohne erhebliche Einschnitte für die Anleger vonstatten gehen.

Was können Anleger tun?

Anleger sollten sich deshalb schnellstmöglich überlegen, wie sie auf diese Situation reagieren. Ist ein Abwarten und Begleiten der Sanierungsmaßnahmen sinnvoll? Dann ist zu fragen, wie die eigenen Anlegerinteressen als Aktionär in dem Unternehmen durchgesetzt werden können – u.a. auf den im Insolvenzverfahren anstehenden Gläubigerversammlungen der Anleihegläubiger.

Kündigung der Anleihen

Eine andere Möglichkeit ist, die Notbremse zu ziehen. Nach der Insolvenz können Anleger von KTG Agrar SE von ihrem Recht auf außerordentliche Kündigung ihrer Anleihe Gebrauch machen. Eine solche Kündigung ist möglich, wenn die Zinsen nicht spätestens 30 Tage nach Fälligkeit gezahlt wurden oder wenn ein Insolvenzverfahren eröffnet bzw. von dem Unternehmen beantragt wurde.

Zwar umgehen Anleger mit einem solchen Schritt die Beteiligung an den anstehenden Sanierungskosten, die z.B. in Form von Zinsverzicht vereinbart werden können. Allerdings ist zu beachten, dass die Kündigung von Anleihen angesichts der derzeit fehlenden Liquidität von KTG Agrar kaum zu einer Auszahlung der dem Anleger geschuldeten Beträge führen wird. Die Forderungen bleiben einschließlich der Zinsansprüche bestehen. Eine Auszahlung wird dann von der weiteren finanziellen Entwicklung des Unternehmens abhängen.

Die Anleger müssen also auch dann darauf hoffen, ob die Sanierungsmaßnahmen, auf die sie nach ihrer Kündigung keinen Einfluss mehr nehmen können, erfolgreich sein werden und das Unternehmen wieder auf die Beine kommt.

Werbung

Forderungsanmeldung im regulären Insolvenzverfahren

Ein Totalverlust droht den Anlegern im Fall der Insolvenz im Rahmen eines regulären Insolvenzverfahrens. Dann müssen die Anleger ihre Forderungen beim Insolvenzverwalter anmelden. Dies gilt für alle Gläubiger – unabhängig davon, ob ihre Forderungen auf gekündigten oder nicht gekündigten Anlagen beruhen.

Schadenersatz gegen KTG Agrar SE und andere?

Anleger können ferner die Möglichkeit eines Anspruchs auf Schadenersatz gegen die KTG Agrar SE oder beteiligte Personen und Unternehmen prüfen. So können deliktische Handlungen von beteiligten Personen, Pflichtverletzungen oder Aufklärungsmängel zu Schadenersatzansprüchen führen.

Rechtsanwalt berät Anleger

Anleger der KTG Agrar SE können sich mit allen Fragen zum Insolvenzverfahren, zu Kündigungsmöglichkeiten und zu Regress- und Schadenersatzansprüchen an einen Rechtsanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht wenden. Dieser kann Ihre Ansprüche gegen die KTG Agrar SE, beteiligte Personen und Unternehmen prüfen und in den erforderlichen rechtlichen Verfahren durchsetzen.

Liste von Rechtsanwälten und Rechtsanwaltskanzleien für KTG Agrar SE Anleger

An diese Rechts­anwälte und Rechts­anwalts­kanzleien können Sie sich wegen KTG Agrar SE wenden:

Anwälte aus Bayern
Anwälte aus Hessen
Anwälte aus Nordrhein-Westfalen
Anwälte aus Thüringen
Anwälte aus Niedersachsen
Anwälte aus Baden-Württemberg
Anwälte aus Berlin

Die Liste der hier genannten Rechts­anwälte und Rechts­anwalts­kanzleien ist als Empfehlung zu verstehen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es gibt viele weitere Rechts­anwälte und Rechts­anwalts­kanzleien, an die Sie sich wegen KTG Agrar SE Insolvenz wenden können.

Werbung

Weitere Rechtsanwälte im Deutschen Anwaltsregister (DAWR)

Neben den Rechts­anwälten, die in der obigen Liste aufgeführt sind, können Sie sich auch an Rechtsanwälte für Kapitalanlagenrecht wenden.

Mehr Infos zur KTG Agrar SE Insolvenz

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: 5 (max. 5)  -  1 Abstimmungsergebnis Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0





       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!

#2771

URL dieses Artikels: https://www.dawr/d2771
 für RechtsanwälteEin Kanzleiprofil beim DAWR kann auch Ihnen helfen!