wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollstndig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche
Anwalt gesucht?
Anwalt gefunden!
Sie haben ein rechtliches Problem? Eine individuelle Rechtsfrage? Streit mit dem Nachbarn, Chef oder Ämtern?Gehen Sie auf Nummer sicher und holen Sie sich den fachkundigen Rat eines Rechtsanwalts.Hier im Deutschen Anwaltsregister finden Sie immer den passenden Rechtsanwalt in Ihrer Nähe.Nutzen Síe Ihr Recht!

Kapitalanlagenrecht | 13.07.2016

Immobilien­fonds

Prospekt­fehler beim Wölbern Frankreich 04 Immobilien­fonds - Anwalt: Anleger haben gute Aussichten auf Schadens­ersatz

Anleger sollten hohen finanziellen Verluste abwenden und Schadens­ersatz­ansprüche durch­zusetzen

Für Anleger des gescheiterten Immobilien­fonds Wölbern Frankreich 04 bestehen noch gute Chancen, ihre hohen finanziellen Verluste abzuwenden und Schadens­ersatz­ansprüche durch­zusetzen.

Werbung

„Inzwischen haben sowohl das Landgericht Hamburg als auch das Landgericht Münster gravierende Prospekt­fehler beim Wölbern Frankreich 04 erkannt, die den Schadens­ersatz­anspruch begründen“, sagt Rechtsanwalt Marcel Seifert, BRÜLLMANN Rechts­anwälte.

Angaben im Verkaufsprospekt irreführend

Schon im Dezember vergangenen Jahres erkannte das LG Hamburg, dass die Angaben in dem Verkaufs­prospekt grob irre­führend seien. Insbesondere wiesen die Angaben zur persönlichen Haftung der Anleger, zur Miet­anpassungs­möglichkeit nach französischem Recht sowie zur Non-Recourse-Klausel erhebliche Mängel auf, stellte das Gericht fest. Ähnlich entschied im April 2016 auch das Landgericht Münster, die Angaben zur persönlichen Haftung der Gesellschafter seien irre­führend. Beim Vorgänger­fonds Wölbern Frankreich 01 hatte das Landgericht Berlin schon vor einem Jahr Prospekt­fehler erkannt.

Gute Chancen auf Schadensersatz für Anleger

„Wenn Gerichte bereits Prospekt­fehler erkannt haben, stehen die Chancen auf die Durchsetzbarkeit von Schadens­ersatz­ansprüchen besonders gut. Die Forderungen können sich dann sowohl gegen die Prospekt­verantwortlichen als auch gegen die Anlage­berater richten“, erklärt Rechtsanwalt Seifert.

Anleger hätten über Risiken aufgeklärt werden müssen

Denn nicht nur die Verkaufs­prospekte hätten ein realistisches Bild von den Chancen und Risiken der Geldanlage zeichnen müssen. Auch in den Beratungs­gesprächen hätten die Anleger umfassend über die Risiken aufgeklärt werden müssen. Insbesondere hätten die fehler­haften Prospekt­angaben vom Berater richtiggestellt werden müssen. Wie das LG Hamburg auch feststelle, hätten Bankberater die Prospekt­fehler auch erkennen müssen. „Unserer Erfahrung nach ist die Risiko­aufklärung der Anleger in vielen Beratungs­gesprächen allerdings ausgeblieben“, so Rechtsanwalt Seifert.

Werbung

Anleger sollten schnell handeln

Allerdings sollten die Anleger mit der Geltend­machung ihrer Ansprüche nicht mehr lange warten. Der geschlossene Immobilien­fonds Wölbern Frankreich 04 wurde im September 2006 aufgelegt, so dass schon bald die taggenaue zehnj­ährige Verjährung einsetzen könnte.

Die Kanzlei BRÜLLMANN bietet Ihnen eine kostenlose Erst­ein­schätzung Ihrer Möglichkeiten. Sprechen Sie uns an.

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: keine Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0/0/5/0





       Sie sind Anwalt?! Werden Sie ein Teil vom Deutschen Anwaltsregister (DAWR) und stellen Sie sich und Ihre Kanzlei ausführlich vor!Profitieren Sie von der großen Reichweite des DAWR und seiner Partnerportale.Klicken Sie hier und nutzen Sie jetzt Ihre Gelegenheit
auf mehr Mandate aus dem Internet!

#2751

URL dieses Artikels: https://www.dawr/d2751
 für RechtsanwälteEin Kanzleiprofil beim DAWR kann auch Ihnen helfen!