wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche
Anwalt suchen 

Deutsches Anwaltsregister

Anwalt gesucht? Anwalt gefunden!

Tipps für eine erfolgreiche Anwaltssuche

Haben Sie rechtliche Probleme oder brauchen Sie Unterstützung bei der Durchsetzung Ihrer Rechte? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir helfen Ihnen, den richtigen Rechtsbeistand für Ihren Fall zu finden.
Unsere umfangreiche Datenbank umfasst Anwälte aus dem gesamten Bundesgebiet - umfangreich dargestellt u.a. mit ihren Schwerpunkten, Qualifikationen, Mitgliedschaften und Interessen und natürlich allen Informationen, die Sie für eine Kontaktaufnahme benötigen.

Vielen Menschen bereitet das Suchen im Internet immer wieder Probleme. Welche Wörter muss ich angeben? Spielt die Reihenfolge eine Rolle? Muss ich irgendwelche Trennzeichen angeben? All diese Fragen stellen sich bei jeder Webseite aufs Neue. Im Folgenden wollen wir Ihnen all diese Fragen beantworten und einige Tipps geben, wie Sie möglichst schnell zu der Rechtsanwältin oder dem Rechtsanwalt Ihrer Wahl finden.

Folgende Informationen, beschäftigen sich mit der ein einziges Feld - automatische Analyse der Bedeutung.

Um die Bedienung unseres Suchportals möglichst einfach zu gestalten, haben wir unser Suchformular auf ein einziges Feld reduziert. So müssen Sie nicht darauf achten, dass Sie in die einzelnen Felder die richtigen Werte eintragen bzw. in welches Feld ihr Suchbegriff einzuordnen ist - ein echter Vorteil. Was Sie mit den einzelnen Suchbegriffen meinen, analysiert das System dann beim Suchen automatisch. Die Groß- und Kleinschreibung ist hierbei für die Auswahl der Suchergebnisse völlig unerheblich.

Nun ist kein System perfekt und die Einordnung von Begriffen mitunter zweideutig. So kann beispielsweise der Begriff "Mann" sowohl auf einen Ort, wie zum Beispiel Mannheim hindeuten oder aber auch einen Anwalt mit dem Namen "Mann" meinen. Aus diesem Grund vergibt unser System für jeden Treffer im Suchergebnis einen individuellen Relevanzwert. Dieser Wert sagt aus, wie genau der besagte Wert mit Ihrer Suchanfrage übereinstimmt. Für diese Einstufung werden diverse Faktoren berücksichtigt. In diesem Zusammenhang lassen sich folgende Grundsätze festhalten:

  • Begriffe, die vollständig einem gefundenen Wort entsprechen, werden höher bewertet. So wird beispielsweise das Wort "Mann" bei Juristen mit einem Sitz in Mannheim nicht so hoch bewertet, wir bei einem Juristen der Mann heißt.
  • Es wird nach allen Teilbegriffen gesucht. Wenn Sie also den Text "Familienrecht Arbeitsrecht Berlin" eingegeben hat, wird das System sowohl nach Juristen mit dem Schwerpunkt "Familienrecht", als auch nach Juristen mit dem Schwerpunkt "Arbeitsrecht" suchen. Hierbei gilt aber, dass Teilbegriffe am Anfang des angefragten Textes höher bewertet werden, als Teilbegriffe am Ende. Hat also ein Jurist nur den Schwerpunkt "Familienrecht", aber nicht den Schwerpunkt "Arbeitsrecht", so wird er höher bewertet, als ein Jurist mit dem Schwerpunkt "Arbeitsrecht", aber ohne den Schwerpunkt "Familienrecht". Beide erhalten aber eine deutlich schlechtere Bewertung als ein Jurist, der beide Schwerpunkte abdeckt und somit für Sie eher geeignet wäre. Die Anwendung von boolschen Operatoren (UND oder ODER) ist durch diese Vorgehensweise unnötig. Sie werden daher bei uns auch nicht unterstützt.
  • Wenn Sie nach Begriffen suchen, die aus mehreren Worten zusammengesetzt wurden, wie z.B. der Ort "Bad Homburg", werden diese für die Analyse zerlegt. Das System wird also sowohl nach dem Teilbegriff "Bad", als auch nach dem Teilbegriff "Homburg" suchen. Möchten Sie dieses Verhalten unterbinden, dann sollten Sie den Begriff als Gesamtes in einfache oder doppelte Hochkommatas setzen. Das System wird den Begriff dann als feste Phrase betrachten und nicht zerlegen.

Sie werden merken, dass all diese Grundsätze dem üblichen Verhalten von modernen Suchmaschinen im Internet entsprechen. Wir haben also bei der Erstellung unseres Portals kein "Rad neu erfunden", sondern eher auf bereits vielfach Bewährtes gesetzt. Diese Vorgehensweise bürgt allerdings auch Probleme, wie sie sich auch bei vielen anderen Portalen zeigen.

Alle Suchmaschinen bzw. Suchportale nutzen eine sehr große Datenbasis, wodurch der Umfang von Suchergebnissen schnell einen sehr großen Umfang annehmen kann. Nur wenn die Suchwörter gut gewählt werden, wird das Ergebnis auch sinnvoll und überschaubar sein. Im Folgenden möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Suchbegriffe möglichst günstig wählen.

Folgende Informationen, beschäftigen sich mit der Wo sitzt die Anwältin/der Anwalt?.

Wenn Sie einen Rechtsbeistand suchen, dann interessieren Sie in der Regel nur Juristen in Ihrer Nähe, also in Ihrem Ort oder der weiteren Umgebung. Sie sollten daher entweder Ihren Wohnort oder Ihre Postleitzahl in die Suchanfrage mit aufnehmen. Das System wird dann nur Kanzleien auswählen, die ihren Sitz in Ihrer Nähe haben. Wenn Sie in einem etwas weiteren Umkreis suchen wollen, dann lassen Sie bei Ihrer Postleitzahl einfach einige (hintere) Stellen weg. Die fehlenden Stellen wird das System dann je nach Treffer automatisch auffüllen.

Folgende Informationen, beschäftigen sich mit der Was sind ihre/seine Schwerpunkte?.

Nicht jede Rechtsanwältin bzw. jeder Rechtanwalt ist für jeden Fall die richtige Wahl. Juristen spezialisieren sich und verfügen daher in den Schwerpunkten Ihrer Arbeit oftmals über mehr Erfahrungen als auf anderen Gebieten. Profitieren Sie von solchen Erfahrungen, in dem Sie in Ihre Suchanfrage einen oder mehrere Schwerpunkte aufnehmen. Mehrere Schwerpunkte sind oft sinnvoll, wenn Sie das Problem nicht genau einordnen können und Sie daher jemanden suchen, der sich auf beiden Gebieten gut auskennt. Welche Schwerpunkte bei uns eingetragen sind, erfahren Sie über unsere Suchhilfe, welche Sie über das Fragezeichen neben unserem Suchfeld erreichen. Natürlich unterstützen wir es auch, wenn Sie nur Teile der Schwerpunkte eintragen.

Folgende Informationen, beschäftigen sich mit der Kennen Sie ihren/seinen Namen schon?.

Mit den Schwerpunkten und örtlichen Einschränkungen werden die meisten Suchenden einen Rechtsbeistand in Ihrer Nähe finden. Aber was macht man, wenn man den Anwalt bereits kennt, der aber verzogen ist und die neue Adresse nicht bekannt ist? Kein Problem, geben Sie einfach den Nachnamen des Anwalts ins Suchfeld ein und klicken Sie auf "suchen", denn wir unterstützen natürlich auch das direkte Suchen nach Namen.

Wir hoffen Ihnen mit unseren Tipps weitergeholfen zu haben und dass Sie den passenden Rechtsbeistand bei uns finden. Wenn nicht, dann sagen Sie es uns und helfen Sie uns, unser Portal noch besser zu machen.

URL dieser Seite: https://www.anwaltsregister.de/Tipps_fuer_eine_erfolgreiche_Anwaltssuche.html
 für RechtsanwälteEin Kanzleiprofil beim DAWR kann auch Ihnen helfen!

Jetzt Fan bei Facebook werden und mit dem
Deutschen Anwaltsregister
immer auf dem Laufenden bleiben!

Ich bin schon Fan.