wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Suche
Anwalt gesucht?
Anwalt gefunden!
Sie haben ein rechtliches Problem? Eine individuelle Rechtsfrage? Streit mit dem Nachbarn, Chef oder Ämtern?Gehen Sie auf Nummer sicher und holen Sie sich den fachkundigen Rat eines Rechtsanwalts.Hier im Deutschen Anwaltsregister finden Sie immer den passenden Rechtsanwalt in Ihrer Nähe.Nutzen Síe Ihr Recht!

Verkehrsrecht | 09.02.2016

Anwalt für Verkehrsunfall

Anwaltsliste Verkehrsunfall: An welchen Anwalt kann ich mich wegen eines Verkehrsunfalls wenden?

Beratung beim Rechtsanwalt für Verkehrsrecht nach Verkehrsunfall

Welcher Anwalt hilft bei einem Verkehrsunfall? Sie haben einen Verkehrsunfall verursacht oder sind Opfer eines Verkehrsunfalls und suchen einen Anwalt? Beteiligte eines Verkehrsunfalls können ihre Rechte mit Hilfe eines Anwalts für Verkehrsrecht durchsetzen. Dieser vertritt die Rechte seiner Mandanten konsequent gegenüber Versicherungen, Unfallgegnern und Behörden. Wir haben hier weiter unten auf der Seite eine Liste mit Rechtsanwälten zusammengestellt, an die Sie sich wenden können, wenn Sie einen Verkehrunfall hatten.

Werbung

Nach einem Unfall gibt es vieles zu regeln. Das Auto muss eventuell repariert werden und der Schaden muss der Versicherung gemeldet werden. Dabei stellt sich zum einen die Frage, wie hoch der Schaden überhaupt ist, und zum anderen, wer ihn verursacht hat und in welcher Höhe er die Schäden des Unfallgegners erstatten muss.

Anwaltsliste: Wir haben hier - weiter unten auf der Seite - eine Liste mit Rechtsanwälten zusammengestellt, an die Sie sich wenden können, wenn Sie einen Verkehrsunfall hatten. Daneben können Sie hier im Deutschen Anwaltsregister (DAWR) deutschlandweit einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht suchen.

Bei vielen Verkehrsunfällen spielt auch eine öffentlich-rechtliche Komponente eine Rolle. So kann es beispielsweise je nach Unfallhergang zu Ermittlungen wegen einer Ordnungswidrigkeit oder Verkehrsstraftat kommen.

Wer hat den Unfall verursacht und ist dem Grunde nach schadenersatzpflichtig?

Bei der Regulierung von Unfallschäden stellen sich viele rechtliche Fragen: Zunächst einmal ist zu klären, wer den Unfall verursacht hat bzw. wie im Fall der Mithaftung der Unfallbeteiligten die Haftungsverteilung geregelt wird. Danach bemisst sich, wer bzw. wessen Haftpflichtversicherung die Unfallschäden des Unfallgegners erstatten muss.

Die Schadenshöhe

Danach stellt sich die Frage der Haftungshöhe: Welche Schäden müssen überhaupt ersetzt werden? Dies fängt mit der Frage an, welche Schäden durch den Unfall verursacht wurden, und wie teuer im Fall des Schadens am Fahrzeug die Reparatur ist. Liegt ein Totalschaden vor, stellt sich die Frage nach Restwert und Wiederbeschaffungswert. Diese Fragen sind oft nur durch ein Gutachten eines Kfz-Sachverständigen zu klären. Die diesbezüglich entstehenden Gutachterkosten gehören wiederum zum durch den Unfallverursacher zu ersetzenden Unfallschaden.

Fiktive Reparaturkosten

Regelmäßig stellt sich auch die Frage, was zu ersetzen ist, wenn der beschädigte Wagen gar nicht repariert werden soll. Dann hat der Eigentümer des Fahrzeugs Anspruch auf Ersatz eines „fiktiven Reparaturschadens“. Dabei streiten sich die Parteien häufig darum, welche Art der nicht durchgeführten Reparatur überhaupt ersatzfähig ist. Besteht Anspruch auf die fiktiven Reparaturkosten einer Fachwerkstatt, oder kann die Versicherung auf die geringeren Kosten einer freien Werkstatt verweisen?

Werbung

Schmerzensgeld

Zu den zu ersetzenden Schäden können auch Nutzungsfall für die Zeit, in der das beschädigte Fahrzeug nicht genutzt werden kann, oder Mietwagenkosten gehören. Wurde das Unfallopfer in seiner Gesundheit verletzt, können Schmerzensgeldansprüche (deren Höhe ebenfalls ein regelmäßiger Streitpunkt vor Gericht ist), Verdienstausfall und möglicherweise Heilbehandlungskosten für durch die Krankenversicherung nicht abgedeckte Leistungen wie beispielsweise besondere Physiotherapiebehandlungen hinzukommen.

Ordnungswidrigkeiten und Verkehrsstrafrecht

Neben der finanziellen Seite kann es nach einem Verkehrsunfall auch zu Auseinandersetzungen mit Behörden kommen. Ein Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung kann ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach sich ziehen. Es kann zu Bußgeld, Punkten in Flensburg oder Entzug der Fahrerlaubnis kommen. Noch gravierender sind die Vorwürfe im Fall des Verdachts der Begehung einer Verkehrsstraftat. Straftaten wie Unfallflucht (unerlaubtes Entfernen vom Unfallort), Eingriff in den Straßenverkehr, Körperverletzung oder fahrlässige Tötung sind gravierende Vorwürfe, bei denen die Einschaltung eines Rechtsanwalts dringend zu empfehlen ist.

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht

Nach einem Verkehrsunfall gilt in jedem Fall: Der Gang zu einem Rechtsanwalt für Verkehrsrecht kann sich lohnen. Der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht setzt Ihre Rechte effektiv gegenüber Unfallgegnern, Versicherungen und Behörden durch und vertritt Ihre Interessen vor Gericht. Er kann abschätzen, welche Schäden die Gegenseite ersetzen muss, so dass Sie sich nicht etwa mit unberechtigten Kürzungen der gegnerischen Haftpflichtversicherung abzufinden brauchen, und er kann Sie gegen Vorwürfe der Gegenseite oder der Behörden verteidigen.

Und noch ein Letztes: Zu den vom Unfallverursacher zu ersetzenden Schäden gehören auch die Anwaltskosten für den Rechtsanwalt, der die Schadenersatzansprüche des Unfallopfers vertritt.

Liste von Rechtsanwälten und Rechtsanwaltskanzleien

An diese Rechtsanwälte und Rechtsanwaltskanzleien können Sie sich wenden, wenn Sie nach einem Verkehrsunfall einen Anwalt benötigen.

Anwälte aus Berlin
Anwälte aus Nordrhein-Westfalen
Anwälte aus Baden-Württemberg
Anwälte aus Hamburg
Anwälte aus Bayern
Anwälte aus Sachsen
Anwälte aus Hessen
Anwälte aus Sachsen-Anhalt
Anwälte aus Brandenburg
Anwälte aus Thüringen

Die Liste der hier genannten Rechtsanwälte und Rechtsanwaltskanzleien ist als Empfehlung zu verstehen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es gibt viele weitere Rechtsanwälte und Rechtsanwaltskanzleien, an die Sie sich mit Ihren Fragen zum Verkehrsrecht wenden können.

Werbung

Anwalt für Verkehrsrecht

Neben den oben genannten Rechtsanwälten, können Sie sich bei Fragen oder Problemen wegen eines Vekehrsunfalls auch an Rechtsanwälte wenden, die im Verkehrsrecht tätig sind. Ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht kann auch sehr hilfreich sein, wenn man den Verkehrsunfall gar nicht selbst verschuldet hat. Hier im Deutschen Anwaltsregister (DAWR) finden Sie deutschlandweit Rechtsanwälte für Verkehrsrecht.

Mehr Infos zum Verkehrsunfall
Quelle: DAWR/we

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: 4.7 (max. 5)  -  7 Abstimmungsergebnisse Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0